Romane 

 

Leinenpflicht - eine mörderische Geschichte!  

Wer »Leinenpflicht« sagt, muss sterben

Warum kann man mich nicht in Ruhe lassen? Ich will doch nur in Frieden mit meinem Hund spazieren gehen, denkt Kerstin. Aber man lässt sie nicht. Immer gibt es da eine oberschlaue Person, einen Wichtigtuer, eine Hundehasserin, die meinen, sie blöd von der Seite anquatschen zu müssen. Und irgendwann platzt ihr der Kragen. Der Nächste, der das Wort »Leinenpflicht« in den Mund nimmt, muss dran glauben. Und kaum ist es geschehen, lassen die Nächsten nicht lange auf sich warten. Kerstin beginnt, Gefallen am Morden zu finden. Dabei ist sie eigentlich eine ganz normale Frau, beliebt bei ihren Freunden und Patienten und glücklich in ihrer Partnerschaft. Doch wer ihre Grenzen überschreitet, muss dafür bezahlen. Eine mörderische Geschichte, bei der durchaus geschmunzelt werden darf. (2018)

   

Historischer Roman aus der Römerzeit

Die germanische Heilerin Rinelda gerät in römische Gefangenschaft. Hier wird sie zur Medica, zu einer römischen Ärztin, ausgebildet. (2014)

 

 

Historischer Roman aus der Jungsteinzeit und der Keltenzeit.

Der geschnitzte Rabenkopf wird über Generationen weitergegeben. (2014)

 

 

Liebesgeschichte von der italienischen Riviera. (2014)